Samstag, 10. Juni 2017

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Im Suworow Museum Linthal wird die Ausstellung komplett neu gestaltet.

Wir würden uns freuen, Sie zur Eröffnung am:

Sonntag 25. Juni 2017 um 14 00 Uhr 

begrüssen zu dürfen.

Ein so grosses Museum ist nie fertig und verändert sich laufend, so eröffnen wir gleichzeitig auch unsere neue Bausstelle für das geplante Suworow Diorama. 

Die Eröffnungsfeier ist öffentlich, eine Anmeldung per Mail mit Namen und Adresse der Teilnehmenden ist erforderlich.

suworowmuseum@bluewin.ch 


 

 

Mittwoch, 1. Februar 2017

Rundbrief Suworow Museum Ende Januar 2017

Liebe Gönner/innen, Freunde und Interessierte!

Hier erfahren Sie das neuste aus dem Suworow Museum in Linthal.

.


.
.

Montag, 9. Januar 2017

Unglaublich: Und ploetzlich ist alles ganz anders!

Erst gerade haben wir Ihnen mitgeteilt, dass die Vergangenheit mit einer Vereinbarung mit dem Amt Kultur und Bildung Glarus, abgeschlossen werden konnte. Moeglich wurde das nur durch die Unterstützung unseres Vermieters Herrn Hans-Peter Keller, Spinnerei Linthal AG.

Schlacht gewonnen - aber "Kriegskasse" leer!
Durch die jahrelange Rechtsunsicherheit, konnten Sponsoren nicht um Unterstützung angefragt werden. Das fuehrte dazu, dass sich der Museumsausbau verzögerte und wir nicht mehr in der Lage waren den Mietzins fuer die Museumshalle vollstaendig zu bezahlen.

So haette das Suworow Museum eigentlich schon laengst geschlossen werden muessen. Viele hatten uns ja auch geraten, doch endlich einzusehen, dass der Betrieb eines solchen Museums nicht funktionieren kann.

Wir konnten jedoch auf das grosszuegige Verstaendnis unseres Vermieters zaehlen, hofften wir doch, die Lage werde sich aendern. 

Jetzt haben wir Rechtssicherheit, doch bis wir unsere enormen Mietausstaende abzahlen koennten, wuerde es viele Jahre brauchen.

Ist nun doch alles aus und vorbei?

Und ploetzlich ist alles ganz anders!
Heute bekam ich per Post beiliegenden Brief unsereres Vermieters

Unglaublich was da geschrieben steht:

Die aufgelaufenen Mietausstaende wurden dem Suworow Museum erlassen.

Eine riesige Grosszuegigkeit - so etwas findet man sehr selten. Wir koennen so mit dem Suworow Museum nochmals komplett neu beginnen! Es zeigt einmal mehr, dass Einzelne grosses bewirken koennen und so unmoegliches doch moeglich machen.

Im Namen der Goenner und Freunde des Suworow Museums moechten wir uns beim Vewaltungsrat der Spinnerei Linthal AG, insbesondere bei Herrn Hans-Peter Keller und Herrn Jan Niggeler - ganz herzlich bedanken. 

Walter Gaehler und Samuel Alexander Gaehler 
Suworow Museum Linthal